Allgemein

Von Fortuna Veenhusen ins Schloss Bellevue

 

 

Tomke Boekhoff ist vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zum Bürgerfest ins Schloss Bellevue eingeladen worden. Dort tritt sie als Botschafterin für das Projekt „Löppt“ des Landkreises Leer auf und soll jungen Menschen die ehrenamtliche Arbeit näherbringen.

 

 

 

Seit gut einem Jahr bereichert Tomke den VfL Fortuna Veenhusen als Tanzlehrerin und Spartenleiterin im Videoclipdancing. Begleitet wird sie von ihrem Freund Martin Tammen, der ebenfalls schon seit Jahren wertvolle ehrenamtliche Arbeit als Fußball-Jugendobmann und Trainer leistet und somit ebenso einiges über ehrenamtliche Arbeit in einem Sportverein zu erzählen haben dürfte.

Der VfL findet: Die Einladung habt Ihr Euch verdient!