Allgemein

Schnuppertag der SG TiMo/No in Nortmoor

Mädchenfußballtag der SG TiMo/NO war ein voller Erfolg

Bei bestem Fußballwetter veranstaltete die SG TiMo (Timmel/Moormerland einen Mädchenfußballtag auf dem Sportgelände des SV Nortmoor Hier sollten sich alle Kinder der Partnervereine der Künftigen SG TiMoNo für die neue Saison kennenlernen.

Die bisherige SG TiMo freut sich über den Beitritt des SV Nortmoor, der ab der Saison 2019/2020 sich der SG TiMo anschließen wird. Somit wird auch ab der kommenden Saison die Spielgemeinschaft unter dem Namen SG TiMoNo auflaufen.

Um 10 Uhr begann es mit einer Trainingseinheit in der Konstellation für die kommende Saison, dabei sollten die Spielerinnen sich untereinander kennenlernen. Die Trainingseinheiten wurden mit viel Spaß absolviert, sodass alle Mannschaften von der F-B-Mädchen mit insgesamt 70 Spielerinnen große Freude an dem Training hatten.

Um 11:30 wurde dann der Grill angeschmissen, sodass um 12 Uhr alle Spielerinnen mit Bratwurst und Salat versorgt wurden.

Um 12:50 gab es dann das Highlight für die F- und E-Mädchen. Sie durften mit den B-Juniorinnen der JSG Nortmoor und des SV Werder Bremens einlaufen.

Damit endete der Mädchenfußballtag mit vielen glücklichen Mädchen, die schon jetzt voller Begeisterung der neuen SG TiMoNo entgegen fiebern.